Beiträge von LeonieS1989

    Hallo Matthes! Danke für deine Antwort :)


    Ich werde das berücksichtigen und, wie ich bereits sagte, meine Ernährung Schritt für Schritt umstellen. Ich habe mir auch einen Termin bei einem Ernährungsberater gesucht.


    Ich habe auch mehr über Heilkräuter gelesen, und mehr gefunden. Anscheinend soll Wermutkraut auch gut für die Verdauung sein. Doch bevor ich noch etwas einnehme, lasse ich mich von einem Experten beraten. Wird auch langsam Zeit!

    Genau, es muss nicht für alle gelten oder funktionieren. Allerdings habe ich mehr über Diäten und Lebensmittel gelesen, und habe gemerkt, dass ich etwas ändern muss. Ich bin also gerade dabei, meine Ernährung umzustellen.


    Wie lange hat es denn bei dir gedauert, bis du die ersten Verbesserungen bemerkt hast??

    Hallo kuerzlich!


    Entschuldige die späte Antwort, aber ich habe völlig vergessen nachzuschauen.


    Meine Verdauungsprobleme haben sich etwas gebessert. Allerdings ist mein Magen immer noch aufgebläht und ich habe ein ständiges Völlegefühl... Ich habe bereits nach Informationen über verschiedene Heilpflanzen gesucht. Kennst du dich aus?


    LG