Raubmilben gegen Spinnmilben?

  • Hallo ihr Lieben,


    Ich habe leider bei einigen meiner Pflanzen einen Spinnmilbenbefall, weiße Pünktchen.

    Auf der Fensterbank sind schwarze Pünktchen, ich weiß nicht ob das auch irgend welche Fiecher sind oder nur Erde.

    Aufjedenfall habe ich mir jetzt mal Raubmilben in einer Tüte gekauft, die man an die Pflanze dran hängt und nach 4-6 Wochen sollte der Fall erledigt sein.

    dazu wollte ich einmal fragen ob jemand Erfahrungen damit hat?


    Lg

    Plantysunny ;(

  • Als Not-OP betreibe ich für den Anfang immer das Bad. Gründlich, auch mehrfach, abduschen. Zusätzlich chemische Behandlung bei schwerem Befall.


    Ob Raubmilben eine wachsende Population zielgenau verspeisen können, keine Ahnung. Einen akuten Befall würde ich anfangs immer mechanisch reduzieren und später, so als Prophylaxe, an Raubmilben denken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!