Warum hat meine Sanseviera gelbe Spitzen?

  • Hallo zusammen,


    Ich brauche Hilfe für meine Sanseviera Mikado Punk („Spike“).


    Die Pflanze hat diesen Sommer, nach dem Umtopfen in ein größeres Gefäß, helle Spitzen bekommen. Nicht alle Blätter sind oben heller geworden. Lediglich die höchsten, die gleichzeitig auch bereits älter sind.


    Spike hat schon einiges mitgemacht, da ich ihn in einer Zeit erhalten habe, in der ich keine Ahnung und auch nicht wirklich Interesse für Zimmerpflanzen hatte. Ich besitze ihn seit 2016 und habe ihn tatsächlich diesen Sommer zum ersten Mal umgetopft. (Ja, ich weiß er hätte schon viiiiel früher umgetopft werden müssen) Bis dahin sah er noch top aus. Und auch jetzt treibt er noch weiter aus. Die neuen Triebe sind kräftig und deutlich gemustert, so wie es eigentlich sein soll. Ich hänge ein paar Fotos an, damit man es besser nachvollziehen kann


    Jetzt frage ich mich warum die älteren langen Triebe oben trotzdem gelb werden.

    Ist es...

    a) der „Schock“ dass er jetzt mehr Platz im Topf hat und jetzt mehr Energie in die Tiefe steckt als in die Höhe?

    b) war die Sonne auf dem Balkon in diesem Sommer zu heftig für ihn?

    Oder der Klassiker

    c) liegt es am Gießen (zu viel/ zu wenig)?


    Muss ich was unternehmen? Wenn ja was?


    Vielen lieben Dank schonmal im Voraus!



    LG

    Bumblebee


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!