Hilfe - Kranke Efeututen und Monstera

  • Hallo ihr Lieben, ich bin ziemlich verzweifelt und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. :(


    Ich habe seit zwei Jahren zwei ziemlich große Efeututen, sowie eine monstera, die ich von klein auf aus einem Ableger groß gezogen habe.

    Seit einigen Wochen verlieren meine beiden Efeututen am Anfang ihrer Stränge die Blätter und weisen braun-gelbe und teils graue Stellen auf. Ich habe bereits große Teile angeschnitten, doch auch die Ableger entwickeln, obwohl sie ja von der Mutterpflanze getrennt sind, diese Flecken. Mit der Zeit werden die Blätter dann gelb und fallen aus.

    Bei der monstera finden sich vor allem am Blattrand Flecken und auch schwarze kleine Punkte.


    Ich weiß nicht woran das liegen könnte, ich habe an der Pflege nichts großartig verändert, weiß jemand von euch vielleicht was das sein könnte, und wie ich meine Pflanzen noch retten kann?

    Ich habe Bilder der kranken Pflanzen mit hochgeladen.


    Liebe Grüße

    Hannah

  • Was sagt der Zustand Topfballen? Ist das noch einigermaßen fein strukturiert? Oder schon eher zusammengesessene Masse?


    Ist das letzte Bild von der Monstera?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!