Holzbehandlungsmittel

  • Hallo Gemeinde, ich habe ein billiges Holzregal auseinandergebaut und 2 von den "Brettern" - die haben quer links und rechts einen Steg - und der Länge nach 4 Stege, so mit Metallkrampen an den Querstegen festgetackert, und die sind nackich, also roh; und jetzt überlege ich, mit Leinölfirnis oder so diese Holzteile zu konservieren gegen Feuchtigkeit aus der Luft, direkten Bodenkontakt hat das untere Brett nicht, aber wenn es hier hinplätschert bei starkem Regen und Sturm und Starkwind, dann wüßte ich gerne eine schützende Umhüllung/Imprägnierung. In den 80ern gab es Xyladecor und so Kram, für den Außenbereich. Hat jemand eine Empfehlung für meinen Balkon?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!