Gummibaum hat Flecken

  • Hallo zusammen, ich wollte fragen ob mir hier jemand helfen und mir sagen kann was mein Gummibaum hat. Ich muß gestehen das ich ihn auch eine Zeitlang etwas vernachlässigt hatte. Hatte viele Blätter verloren die zuvor gelb und dann braun abgetrocknet sind. Dann habe ich den guten mal zurück geschnitten, frische Erde genommen und ihn aus dem Übertopf raus genommen. Er hat neu rausgetrieben allerdings oft noch die Blätter einfach abgeworfen. Blätter verliert er so gut wie keine mehr aber er bekommt Flecken, wenn man das so beschreiben kann. Hat sowas schon jemand gesehen und kann mir sagen was er hat und was ich dagegen tun könnte?

    Danke und viele Grüße Claudia

  • Das dürften Thripse gewesen sein. https://de.wikipedia.org/wiki/Fransenfl%C3%BCgler


    Sie sitzen meist unbehelligt auf den Blattunterseiten, da sucht keiner und deswegen fallen sie auch nicht auf. Mit der Zeit zeigen sich die silbrig-weissen Blattflecken durch angezapfte Zellen, wo der Befall dann schon massiv ist.


    Die beschädigten Blätter erholen sich nicht, sie sterben mit der Zeit ab. Was getan werden kann und auch sollte, die Blätter jedes für sich an Blattunterseite wie Oberseite feucht und gründlich abwischen. Mehrmals machen, niemand erwischt alles an Eiern, Larven und adulten Tieren in einem Durchgang.


    Zusätzlich können systemische Mittel verwendet werden, Lizetanstäbchen gingen, diese nach Topfgröße und Anleitung dosieren. Ins Substrat stecken und angiessen. Weiters ist es wichtig, die Standbedingungen pflanzentauglich zu gestalten, ordentlich zu pflegen und so eine Reinfektion zu vermeiden.


    Thripse sind regelmäßig ein Ergebnis von mangelnder Pflege und eine Katastrophe bishin zu massivem Blattfall und Tod einer Pflanze.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!