Phalaenopsis Pebble Beach

  • hallo ihr lieben,
    dieses farbenfrohe prachtstück habe ich diese jahr zu meinem geburtstag geschenkt bekommen.
    leider bekommt ihr die phal. jetzt erst zusehen, ihr wisst ja warum. einige blüten sind schon im himmel, das ist nun der letzte rest. leider bekomme ich das mit den farben nicht richtig hin, das gelb ist eigentlich noch heller



  • Hallo Lena,


    eine sehr schöne farbenfrohe Sonne auf der Fensterbank!! :love: :love: Mit den Farben geht es mir gelegentlich auch so. Man bekommt sie einfach nicht in ihrer richtigen Ausstrahlung hin. Die Natur ist immer schöner als das Bild. :biggrin:


    LG Violetta

  • hallo violetta,
    danke dir, ja, du hast recht wie eine sonne, so leuchtet es auch wirklich auf der fensterbank.
    wie gut das es nicht nur mir so ergeht :biggrin: , ich ärger mich jedes mal darüber wenn ich euch nicht die richtigen farben zeigen kann.
    LG Lena

  • hallo ihr lieben,
    heute hat sich die erste knospe geöffnet.
    das muss ich euch doch jetzt schon zeigen, ich konnte es nicht mehr abwarten :D
    am 17.08.2012 habe ich die Phal. in ein riesiges glas gepflanzt.





    LG Lena

  • Hallo Lena,


    da hast Du aber wirklich ein Prachtstück im Glas :clapping: . Glückwunsch zu den schönen Blüten und ich wünsche Dir, daß sie lange halten :sun:



    Liebe Grüße, Bea

  • Hallo Lena,
    hübsch, Deine pebble beach. Interessant ist, daß gelb blühende Phals. vom Handel nicht oder fast nicht angenommen werden. Das hat mir zumindest ein großer Orchideenzüchter gesagt, bei dem ich einige meiner Pfleglinge über die Urlaubszeit parken durfte. Er sagt: "noch nicht einmal zu Ostern, wo alle Welt doch gelb will". Ich hatte bei ihm zauberhafte Einzelstücke in gelb und duftend und mirt sehr kompakt stehenden Blüten an der Rispe gesehen, die aber nicht in die Vermehrung genommen werden. Mal sehen, vielleicht kann ich nach Rückkehr aus dem Urlaub eine davon ergattern.
    LG Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    das stimmt. Ich sammle Phals in den Tönen gelb über orange bis rot und fast schwarz. Gerade gelbe sind schwierig zu bekommen und wenn ich eine im Handel sehe, so ist das garantiert eine Sorte, die ich schon habe.


    Liebe Grüße, Bea

  • Zitat von juebie


    Hallo Lena,
    hübsch, Deine pebble beach. Interessant ist, daß gelb blühende Phals. vom Handel nicht oder fast nicht angenommen werden. Das hat mir zumindest ein großer Orchideenzüchter gesagt, bei dem ich einige meiner Pfleglinge über die Urlaubszeit parken durfte. Er sagt: "noch nicht einmal zu Ostern, wo alle Welt doch gelb will". Ich hatte bei ihm zauberhafte Einzelstücke in gelb und duftend und mirt sehr kompakt stehenden Blüten an der Rispe gesehen, die aber nicht in die Vermehrung genommen werden. Mal sehen, vielleicht kann ich nach Rückkehr aus dem Urlaub eine davon ergattern.
    LG Jürgen


    hallo jürgen,
    ha, dann hatte ich ja riesen glück das ich eine seltene geschenkt bekommen habe. zumal ich diese farbe liebe, genau wie orange. eine andere gelbe habe ich auch noch, bin gespannt wann die blüht.
    vielleicht sollte man nach gelben im winter ausschau halten.
    viel glück beim ergattern.


    bea
    hast du denn auch schon die Pebble Beach?


    das ist die andere gelbe


    LG Lena

  • Hallo Lena,


    Es ist schon ein Wahnsinn, wie lange manche Phalaenopsishybriden blühen, ich habe auch zwei hier stehen, die bereits vor Weihnachten aufgeblüht sind und auch immer noch blühen. Deine sieht immer noch wunderschön aus :love: :love: .



    Liebe Grüße, Bea

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!