Porzellanblume

  • 2 mal hat sie nun schon Blüten getrieben und jetzt zeigen sich an allen 3 Blütenrispen die 3. Ansätze. Ich hatte mich eingelesen, dass nach dem Abblühen die Reste nicht abgeknipst werden sollen, weil sie immer wieder neu ansetzen und nun zeigt sich das wirklich.

  • Hallo, super gemacht! Ich hoffe, es gelingt mir auch bald. Aber ich bin mir nach einigen Recherchen sicher, dass eins meiner zwei Exemplare in der falschen Erde steckt. Sie ist fest und ziemlich sandig. Ansich geht's ihr aber noch gut. Trotzdem denke ich, es ist besser, sie in ein geeigneteres Substrat umzusetzen. Die Frage ist nun: Wann ist der beste Zeitpunkt? Ich hoffe, du kannst mir helfen. Man könnte vielleicht den Zeitpunkt in Betracht ziehen, an dem du die Ableger gemacht hast.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!